Wir legen Wert auf Qualität-Standards

Excipact certificate biogrund
EXCiPACT™ seit 12/2013

Die Aufsichtsbehörden verlangen von Hilfsstoffherstellern, dass sie ihre Lieferanten auf der Grundlage von GMP / GDP-Audits qualifizieren und angeben, dass die Auditierung von Lieferanten durch Dritte akzeptabel ist, wenn eine anerkennende Zertifizierungsstelle Zertifikate und Auditberichte durch qualifizierte Auditoren erstellt, die nach GMP / GDP-Standards nachweislich glaubwürdig sind und wissen was die Bedürfnisse der pharmazeutischen Industrie sind. EXCiPACT™ asbl ist eine Non-Profit-Organisation, die die Kontrolle über ein solches unabhängiges, hochwertiges Zertifizierungssystem für Dritte besitzt und verwaltet, das Herstellern von pharmazeutischen Hilfsstoffen und Händlern weltweit zur Verfügung steht.

Download (PDF)

ISO 9001 Certificate
ISO 9001 seit 06/2004


Qualitätsmanagement. Die DIN EN ISO 9001 ist ein weltweit anerkannter Standard der Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement in einem Unternehmen definiert. Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten, Strukturen und Arbeitsabläufe werden verbindlich und transparent in Prozess- und Verfahrensanweisungen geregelt und dokumentiert. Die QM-Dokumentation gibt Aufschluss über die Qualitätspolitik, Ziele und Funktion eines Unternehmens.

Download (PDF)

ISO Certificate
ISO14001:2004 seit 08/2008


Umweltmanagement. Die internationale Umweltmanagementnorm ISO 14001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest und ist Teil einer Normenfamilie. Diese Normenfamilie beinhaltet zahlreiche weitere Normen zu verschiedenen Bereichen des Umweltmanagements, unter anderem zu Ökobilanzen, zu Umweltkennzahlen bzw. zur Umweltleistungsbewertung.

Download (PDF)

DE-Öko-039 EU Organic Label
EU-BIO seit 05/2018


Rechtsgrundlage des Bio-Siegels ist das Öko-Kennzeichengesetz. Es nimmt Bezug auf die Anforderungen der EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau und sieht bei Missbrauch des Bio-Siegels Geldbußen und Freiheitsstrafen bis zu einem Jahr vor. Einzelheiten in Bezug auf die Gestaltung und Verwendung des Bio-Siegels sind in der Öko-Kennzeichenverordnung geregelt. Grundsätzlich müssen alle Zutaten landwirtschaftlichen Ursprungs aus dem ökologischen Landbau stammen. Nur Erzeuger sowie Verarbeitungs- und Importunternehmen, die den Anforderungen der Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau gerecht werden und sich den vorgeschriebenen Kontrollen unterziehen, sind berechtigt, ihre Produkte unter den Bezeichnungen „Bio“ oder „Öko“ zu verkaufen.

Download (PDF)

HACCP
HACCP seit 05/2016


“hazard analysis and critical control points“, Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte, ist ein Qualitätswerkzeug, das für Produktion und Umgang mit Lebensmitteln konzipiert wurde. Es ist klar strukturiert und auf präventive Maßnahmen ausgerichtet. Das Konzept dient der Vermeidung von Gefahren im Zusammenhang mit Lebensmitteln, die zu einer Erkrankung oder Verletzung von Konsumenten führen können.

Download (PDF)

Certified Gluten Free

Certified Gluten Free seit 09/2018

Die 2005 gegründete Gluten-Free Certification Organization (GFCO), ein Branchenprogramm der Gluten Intolerance Group (GIG), widmet sich der Zertifizierung von Herstellern glutenfreier Produkte durch Qualitätsbewertungs- und Kontrollmaßnahmen in der gesamten Produktion, um den Verbrauchern die Sicherheit ihrer Lebensmittel zu gewährleisten.
Das GFCO ist ein Industrieprogramm der Gluten Intolerance Group, einem 501c3-Verband, der Menschen mit Zöliakie und anderen glutenbedingten Erkrankungen hilft, ein gesundes Leben zu führen.

Download (PDF)

Certified Organic

Organic – Oregon Tilth seit 08/2016

Oregon Tilth wurde 1974 gegründet und ist ein führender gemeinnütziger Bio-Zertifizierer in den Vereinigten Staaten. Oregon Tilth Certified Organic (OTCO) nutzt bewährte Fachkenntnisse über den Zertifizierungsprozess, um Kunden und Verbrauchern die Gewissheit zu geben, dass ein Bioprodukt wie beworben ist. Von der Gestaltung der Standards für den Organic Foods Production Act von 1990 bis hin zur Einführung neuer Nachhaltigkeitsprogramme widmen wir uns der Innovation, die auf den Schultern unserer Bio-Pioniere steht.

Download (PDF)

SQF

SQF seit 11/2018

Das Safe Quality Food (SQR) Programm ist ein rigoroses und glaubwürdiges Programm zur Lebensmittelsicherheit und -qualität, das von Einzelhändlern, Markeninhabern und Food-Service-Providern weltweit anerkannt wird. Die von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannte SQR-Familie von Codes für Lebensmittelsicherheit und -qualität erfüllt die Anforderungen von Industrie, Kunden und Behörden für alle Bereiche der Lebensmittelversorgungskette – vom Erzeuger bis zum Einzelhandel.

Download (PDF)

Kosher seit 08/2016

Die STAR-K Koscher-Zertifizierung bietet seit über fünfzig Jahren eine koschere Aufsicht. Die STAR-K, früher bekannt als der Orthodoxe Jüdische Rat von Baltimore / Vaad Hakashrus, diente ursprünglich der jüdischen Gemeinde von Baltimore.

Download (PDF)

©2019 - Biogrund GmbH