Warum Hot Melt Coating? | Part 1/3

Nachteile lösemittelbasierter Coatings und warum neue Coating-Verfahren benötigt werden

Das Überziehen von Wirkstoffen erfordert oftmals die Suspendierung der Hilftsstoffe in einem Lösemittel. Anschließend wird diese Lösung auf die Wirkstoffpartikel aufgetragen. Falls Wasser beteiligt ist, wird eine Trocknung erforderlich. Dieser Prozess ist zeitintensiv und kostenaufwendig, da Wärmeenergie benötigt wird. Andere Lösemittel, die in Betracht gezogen werden, sind Alkohole, Ether und Ketone. Dadurch, dass sie leichtflüchtig sind, trocknen sie schnell. Andererseits ist es technisch aufwendig, da die Lösemittel aus den Wirkstoffen wieder entzogen werden müssen.

Wirkstoffüberzüge mittels Hot Melt Coating

In der pharmazeutischen und Nahrungsergänzungsmittelindustrie herrscht häufig das Problem, dass bei festen oralen Darreichungsformen der Wirkstoff länger im Mund verbleibt und der Geschmack intensiver als gewünscht wahrgenommen wird. Dies kann meist unangenehm für den Anwender sein, da die Wirkstoffgeschmäcker oft sehr bitter sind.

Eine weitere Herausforderung ist die gezielte Freisetzung des Wirkstoffes, sowie Schutz und Stabilität der Darreichungsform zu gewährleisten und gegebenenfalls einen höheren Wirkstoffanteil zu erzielen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, kommen aufwendige und zeitintensive Coating-Verfahren zum Einsatz, um eine erhöhte Stabilität der Tablettenrohlinge zu erzielen. Das innovative Hot Melt Coating Verfahren hingegen soll die Verkapselung von Wirkstoffpartikeln vereinfachen. Es soll kosten- und zeitsparend sein, die Handhabung erleichtern, lösemittelbasierte Verkapslungsverfahren ablösen, erhöhte Stabilität gewährleisten und die Anwenderfreundlichkeit erhöhen.

Sie sind interessiert an Hot Melt Coating?
Klicken Sie hier für mehr Informationen zu BonuWax®, treten Sie mit uns in Kontakt oder bestellen Sie gleich hier ihr kostenfreies Muster.

Sie sind interessiert an Hot Melt Coating?
Klicken Sie hier für mehr Informationen zu BonuWax®, treten Sie mit uns in Kontakt oder bestellen Sie gleich hier ihr kostenfreies Muster.