White tablets, pills

Film Coating

Ersatz von Titandioxid (TiO2) in Tabletten-Filmüberzügen

Das Weißpigment TiO2 ist bekannt für seine hohe Opazität und Helligkeit. Aus diesem Grund hat es ein breites Anwendungsspektrum, vom farbgebenden Bestandteil in pharmazeutischen Tablettenüberzügen bis zur beliebten Lebensmittelfarbe. Je nach Produkt ist es manchmal notwendig, Filmbeschichtungen ohne TiO2 zu verwenden. Gründe dafür können Scuffing (eine Abriebwechselwirkung zwischen TiO2 in der Tablettenbeschichtung und den Edelstahlwänden des Coaters), Gerüchte über Nanopartikel und damit verbundene Änderungen der Regularien oder Kunden, die eine natürlichere Zutatenliste erreichen wollen, sein. BIOGRUND formuliert seine Pulvermischung wie AquaPolish® auch TiO2 frei. Und bietet damit den Anwendern maßgeschneiderte Lösungen, die deren Formulierungsanforderungen entsprechen. TiO2 freies AquaPolish® wird mit alternativen Weißfärbe-Hilfsstoffen formuliert. Es ermöglicht den Ersatz von TiO2 ohne Verzicht auf die gewohnte Opazität und Helligkeit Ihres Produktes. Bei Bedarf lassen sich farbige Filmüberzugs-Systeme ebenfalls TiO2 frei ersetzen. Je nach Kundenwunsch werden dann lichtstabile Naturpigmente in der Formulierung verwendet, wenn synthetische Farben und Eisenoxide unerwünscht sind.

Sie benötigen Hilfestellung beim Austausch von Titandioxid? Gerne unterstützen wir Sie bei der Neuformulierung bestehender Formulierungen oder Neuentwicklungen zum Ersatz von Titandioxid, synthetischen Farben oder Eisenoxiden. 
Kontaktieren Sie uns!